Zalau, Rumänien. Tomi und seine Freunde Goguta, Miti und Mira vereint eine furchtbare gemeinsame Geschichte. Die vorherige Besitzerin ist leider verstorben. Ab diesem Zeitpunkt kümmerte sich, sofern man es überhaupt kümmern nennen darf, ein Mann um sie, der sie kaum fütterte und sie vollkommen verwahrlosen ließ. Abgemagert, aber zum Glück vollkommen gesund, konnten die vier von uns gerettet werden. Leider können sie dort, wo sie jetzt sind auch nicht lange bleiben, weshalb dringend neue Familien für die Tiere gesucht werden.

Manchmal versteht man nicht, wie die Tiere es schaffen uns noch Liebe und Zuneigung entgegen zu bringen, doch trotz ihrer Vorgeschichte sind alle sehr freundlich zu Menschen und lieben es zu kuscheln. Dies trifft auch uneingeschränkt auf Tomi zu. Der etwa 1 – 2 jährige Kater kuschelt und spielt gerne und ist eine wahre Frohnatur. Mit anderen Katzen und auch mit Hunden versteht er sich blendend.

Von seiner neuen Familie wünscht er sich die Liebe, die er in seinem Leben noch nicht spüren durfte. Da er so sozial ist, wird er ausschließlich mit oder zu einem Artgenossen vermittelt. Sollte ein katzenerfahrener Hund im neuen Zuhause leben, wäre dies kein Problem für Tomi. Nach einer angemessenen Eingewöhnungsphase wäre sowohl eine Haltung mit Freigang, als auch eine Wohnungshaltung mit Zugang zu einem gesicherten Balkon möglich.

Tomi ist bei seiner Ausreise kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und wurde negativ auf FIV und FeLV getestet. Er besitzt einen eigenen EU-Heimtierausweis und wird nach einer positiven Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 150 Euro vermittelt.

Wer schenkt dieser armen Seele die Liebe und Wärme, die er so sehr verdient?

  • Tomi
  • männlich/kastriert
  • EKH Mix
  • 1 Jahr
  • Rumänien
  • kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht
  • Ein Herz für Streuner e.V. - Flemingstr. 72 - 81925 München
  • 017638883074
  • kontakt@einherzfuerstreuner.de