Turquesa ist ein Fundhund, weil sie so gepflegt und gut genährt war, nahmen die spanischen Tierschützer an, dass sie ein Zuhause hat und nur “verloren gegangen” ist. Aber die Hündin hat keinen Chip und es hat auch niemand nach ihr gesucht. So lebt Turquesa jetzt in der Auffangstation und wartet auf ein neues Zuhause. Die Husky-Mix-Dame wurde ungefähr im April 2013 geboren, sie ist sehr freundlich und menschenbezogen. Mit anderen Hunden ist sie anfangs zurückhaltend, aber wenn sie merkt, dass von den anderen keine Gefahr ausgeht, ist sie sehr verträglich. Turquesa sucht ein schönes, katzenfreies Zuhause bei lieben Menschen.

  • Turquesa
  • weiblich/kastriert
  • Huskymix
  • 7 Jahre
  • Spanien
  • mit EU-Heimtierausweis, gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, geimpft
  • Tierhilfe Curacanis e.V. - Am Elbdeich 1 - 19309 Baarz
  • 0176-64004215
  • info@tierhilfe-curacanis.com