ca. 62cm hoch

Rociera ist eine wirklich tolle Lady im absolut besten Alter. Sie mag das Leben und gefühlt mag das Leben auch sie. Sie wurde von ihrem Menschen in der Station abgegeben. Warum und wieso können wir jetzt nicht sagen. Doch prinzipiell sind es meist die gleichen Gründe. Gerade bei den Galgos, die in der Station abgegeben werden.

Rociera genießt ein kleines Fußbad in der wirklich heißen Sonne. Und genauso geht sie durchs Leben. Sie tut das, was ihr gerade gefällt. Doch zum ganz großen Glück fehlt ihr noch eine Familie. Eine Familie, wo sie noch mehr tun kann, was ihr so gefällt.

Mit den anderen Hunden in ihrem Zwinger versteht sich die wirklich hübsch gestromte und relativ kleine Galga gut. Sie geben ihr Sicherheit und Halt im Alltag. Doch sie bieten ihr auch einfach nur Gesellschaft. Kennt sie doch ein Leben alleinig gar nicht.

Wie Rociera sich mit Katzen versteht, wissen wir zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht. Sicherlich auch daher geschuldet, dass sie noch gar nicht allzu lange im Tierheim sitzt. Bei Bedarf werden wir dies natürlich sehr gerne testen lassen, um auch hier eine Aussage treffen zu können.

Schenken Sie Rociera eine angenehme Abkühlung und ein traumhaftes Leben?

 

Weitere Bilder und Informationen unter: https://hoffnungsvolle-tierherzen.de/rociera-w/

  • Rociera
  • weiblich/kastriert
  • Galgo Espanol
  • ca. 4 Jahre
  • Spanien
  • Rociera ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter wurde sie auf die Mittelmeerkrankheiten getestet und bringt in ihr neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.
  • Hoffnungsvolle Tierherzen e.V. - Birkenstraße 2 - 76879 Essingen
  • 0177 - 21 16 44 7
  • julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de