ca. 67cm hoch

Dobby ein wirklich imposanter Rüde. Gleichzeitig, aber wunderschön und doch so anders als die anderen. Denn er hat eine ganz andere Vorgeschichte als die meisten Galgos, mit denen er sich sein Zwinger teilt.

Dobby wurde im Tierheim gemeinsam mit seiner Mutter abgegeben. Einem Menschen, der früher einmal ein Jäger war, aber diesem Hobby schon lange nicht mehr nachging. So hat Dobby ein Leben in einer Familie kennen gelernt. Doch der gesundheitliche Zustand des ehemaligen Menschen von Dobby ließ ein weiter Leben in der Familie nicht mehr zu. So musste Dobby gemeinsam mit seiner Mutter die kuschelige Couch gegen den harten Zwingerboden eintauschen.

Mit den anderen Hunden im Tierheim kommt Dobby gut klar. Doch man merkt ihm deutlich an, dass er diesen Stress und die Vielzahl der Hunde nicht gewohnt ist. Dies setzt ihn etwas unter Stress.

Wie sich Dobby gegenüber Katzen verhält können wir zum aktuellen Zeitpunkt nicht sagen. Können dies aber gerne bei Bedarf testen lassen.

Für Dobby wünschen wir uns eine Familie, die es schätzt, einen Galgo im Besten Alter bei sich aufzunehmen. Auch würden wir uns durchaus für Dobby wünschen, wenn er einen weiteren Hund in seiner neuen Familie begrüßen könnte. Denn er hübsche Rüde kennt ein Leben ohne einen anderen Artgenossen überhaupt gar nicht.

Haben Sie sich auch direkt in die typischen Dobby – Ohren verliebt?

 

Weitere Bilder und Informationen unter: https://hoffnungsvolle-tierherzen.de/dobby-m/

  • Dobby
  • männlich/kastriert
  • Galgo Espanol
  • ca. 8 Jahre
  • Spanien
  • Dobby ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter wurde er auf die Mittelmeerkrankheiten getestet und bringt in sein neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.
  • Hoffnungsvolle Tierherzen e.V. - Birkenstraße 2 - 76879 Essingen
  • 0177 - 21 16 44 7
  • julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de