ca. 65cm hoch

Cartucho ist ein wirklich toller Rüde. Auch er kam, wie die meisten Galgos ins Tierheim, weil sein Jäger ihn nicht mehr zur Jagd nutzen wollte. Warum genau das so kam, wissen wir zum aktuellen Zeitpunkt nicht und wir müssen auch ehrlich sagen, dass wir das nur bedingt wahrnehmen. Denn die Gründe sind meist dieselben und ob diese der Wahrheit entsprechen, sei auch mal dahin gestellt.

Cartucho lebt aktuell in einem Rudel im Tierheim. Mit den anderen teilt er sich seinen Zwinger und versteht sich auch recht gut mit ihnen. Die anderen Hunde bieten ihm eine Schulter zum Ankuscheln und Teilen einfach das gleiche Schicksal. Und das verbindet die Hunde untereinander. Doch sicherlich ist Cartucho nicht scharf darauf, weiter so viele Hundekumpels zu haben. Denn die Anzahl der Zwingergenossen sind ihm dann doch etwas zu viel. Trotzdem würde er sich sicher über einen Hundekumpel freuen.

Wie sich Cartucho gegenüber Katzen verhält, wissen wir aktuell nicht. Dies können wir aber gerne bei Bedarf testen lassen. Dann wissen wir sicher, ob Katzen seinen Jagdtrieb wecken.

Cartucho ist noch recht jung und trotzdem bereits hinter Gitter. Wir würden uns sehr wünschen, wenn er da nicht allzu lange verbringen müsste und endlich in sein großes Glück reisen dürfte.

Sind Sie das größte Glück für Cartucho?

  • Cartucho
  • männlich/kastriert
  • Galgo Espanol
  • 3,5 Jahre
  • Spanien
  • Cartucho ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter wurde er auf die Mittelmeerkrankheiten getestet und bringt in sein neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.
  • Hoffnungsvolle Tierherzen e.V. Birkenstraße 2 76879 Essingen
  • 0177 - 21 16 44 7
  • julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de