Bistrita, Rumänien. Calimero, ein Schatz, wie er im Buche steht. Der 5-jährige Kater ist ein wahrer Herzensbrecher. Er liebt uns Menschen über alles und möchte am liebsten den ganzen Tag mit uns kuscheln.

Wie auf seinen Fotos bereits zu erkennen ist, ist Calimero an den Hinterbeinen gelähmt. Was dem armen Kater genau zugestoßen ist, können wir leider nicht sagen. Was genau erwartet also die neue Familie von Calimero?

Zuallererst eine riesige Portion Liebe. Calimero kommt sehr gut mit seiner Behinderung zurecht, braucht allerdings beim Erledigen seines Geschäfts die Unterstützung seiner Menschen. Ob er je wieder Laufen kann, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu beantworten. Physiotherapie könnte allerdings eine Besserung herbeiführen. Natürlich kann Calimero nur in der Wohnung gehalten werden. Sofern ein Balkon vorhanden ist, ist es unerlässlich diesen zu sichern.

Calimero ist bei seiner Ausreise kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und wurde negativ auf FIV und FeLV getestet. Er besitzt einen eigenen EU-Heimtierausweis und wird nach einer positiven Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 120 Euro vermittelt.

Wer schenkt diesem tollen Kater ein Zuhause?

  • Calimero
  • männlich/kastriert
  • Mischlingskatze
  • 5 Jahre
  • Rumänien
  • kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht
  • Ein Herz für Streuner e.V. - Flemingstr. 72 - 81925 München
  • 017638883074
  • kontakt@einherzfuerstreuner.de