Buchtunger Tierhof – ein Ort für Tiere in Not

Wir von der Firma Tierheimsponsoring arbeiten nun schon seit vielen Jahren mit dem Buchtunger Tierhof zusammen.

Der Tierschutzverein beherbergt aktuell ca. 18 Hunde, 28 Katzen und 50 weitere Tiere. Auf dem Tierhof finden herrenlose Tiere eine liebevolle Obhut, bis ein schönes Zuhause gefunden wird oder sogar bis an ihr Lebensende. Hier werden Tiere aufgenommen – die sonst keine Chance auf eine Vermittlung haben.

Leider herrscht auch hier wieder ein akutes Katzenproblem. Der Tierschutzverein hat nur ein recht kleines Katzenhaus. Hier sind im Regelfall zwischen 10 und 15 Katzen untergebracht doch diesmal sind es viele mehr. Vor allem werden aktuell viele Katzenbabys im Buchtunger Tierhof aufgepäppelt.

Frau Brand die Tierheimleitung und die Tierpfleger sind sich sicher, dass dieses Problem an mangelnden Kastrationen liegt. Die Katzenbesitzer sind sich einfach nicht bewusst, was passiert wenn sie einen unkastrierten Kater raus lassen. Ein Kater kann im Jahr mindestens 20 Katzenbabys zeugen

Aktuell werden immer mehr Fundkatzen abgegeben, diese werden von Privatpersonen auf Grundstücken oder im Garten entdeckt und eingefangen. Sie werden dann im Buchtunger Tierhof medizinisch versorgt (kastriert/geimpft/ gechipt/entwurmt/entfloht) und auf die Vermittlung vorbereitet.

Im Hundehaus ist die Lage aktuell entspannt. Allerdings verweilen immer noch sehr viele Langzeitinsassen auf ein schönes Zuhause.

Wir sind sehr froh, dass wir so eine wertvolle Tierschutzarbeit unterstützen können. Insgesamt wurden schon 50.698 kg Futter und Katzenstreu an den Buchtunger Tierhof ausgeliefert.