Bobby

Aufenthaltsort: Korfu

Geschlecht: männlich

Geboren: 10.2016

Kastriert/Sterilisiert: Ja

Impfungen: Ja

I-Nr.: r-korfu-roula-bobby-m-1020

Oktober 2020: Bobby lebt zur Zeit bei Tierschützerin Roula in Potamaki. Roula ist eine ältere Dame, bei der regelmäßig Hunde abgegeben werden, so dass sie mittlerweile um die 35 Hunde bei sich hat. Roula ist sehr tierlieb und kümmert sich gut um die Hunde. Alle Hunde laufen frei zusammen, bekommen regelmäßig Futter und die Hündinnen werden kastriert. Da es auf Dauer jedoch zu viele Hunde sind, versuchen wir zu helfen bevor die Situation aus dem Ruder läuft…

Bobby ist ein noch etwas ängstlicher Hundebub, der geschätzte 4-5 Jahre alt ist. Er wurde im Mon Repo Park gefunden. Bobby ist gut verträglich mit anderen Hunden. An seiner Bikinifigur müsste dringend etwas gearbeitet werden 😉 Möchten Sie unserem Moppelchen ein Heim für immer geben?

Alle unsere Hunde sind in der Regel bereits mindestens erstgeimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Schutzgebühr: 330,00 € + 50,00 € Transportkosten-Beteiligung

Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit

Organisation/Verein: Tierhilfe Korfu e.V.

Unsere wichtigsten Vermittlungskriterien:

Wir wünschen uns für unsere Hunde ein liebevolles Zuhause bei sehr verständnisvollen, warmherzigen Menschen, die bereit sind auch bei evtl. auftauchenden Problemen verantwortungsbewusst für ihr neues Familienmitglied da zu sein.

Auch wenn die Interessenten noch so nett sind und sich am Telefon auch alles so perfekt anhört, vermitteln wir unser Hunde nur, wenn sich einer unserer Vorkontrolleure ein persönliches Bild gemacht hat. Nur so haben wir die Möglichkeit zu sehen, ob die Interessenten sich selbst und die Möglichkeiten für den Hund richtig einschätzen und können gegebenenfalls auch auf Problempunkte in der Umgebung hinzuweisen.

Wie jeder seriöse Tierschutz vermitteln wir unsere Hunde nur mit einem Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.

Hunde werden nur in Familien vermittelt, wo sie nicht länger als max. 5 Std./ Tag alleine sind.

Welpen werden grundsätzlich nur an Familien vermittelt, wenn ganztags mind. eine Person den Welpen betreuen kann – bzw. wenn in der Anfangszeit die Betreuung durch eine geeignete Person (z.B. Eltern) gegeben ist.

Alle Familienmitglieder müssen mit der Anschaffung des Hundes einverstanden sein.

Wir vermitteln keine Hunde in Zwinger, Hof- und Kettenhaltung.

Wir vermitteln nicht zu Zuchtzwecken.

  • Bobby
  • männlich/kastriert
  • Mischling
  • 4 Jahre
  • Griechenland
  • Alle unsere Hunde sind mindestens erstgeimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis.
  • Tierhilfe Korfu - Uta Engelhardt - Ambrosiusring 46 - 40880 Ratingen
  • 0174/9463740
  • korfuhund@gmail.com