ca. 30cm hoch

Eine kleine süße Lady im Besten Alter und einem besonderen Namen. Ja genau, wir sprechen von Peluci. Sie wurde in der Station in SanAnton abgegeben, weil ihr Mensch keine Verwendung mehr für sie hatte. So glauben wir es zumindest. Denn meist sind das die Gründe, warum gerade die Jagdhunde abgegeben werden.

Peluci ist in der Station angekommen und war irgendwie sofort zu Hause. Sie fühlte sich dort recht schnell wie zu Hause. Doch immer mehr merkt man, dass sie sich nach ihren Menschen sehnt, die sich wirklich Zeit für sie nehmen. Denn das wäre das größte Glück für die doch recht kleine Lady.

In der Station hat sie sofort Freundschaft mit ihren Kumpels im Zwinger getroffen. Sie mag sie und auch sie wird von den anderen gemocht.

Die Katzen in der Station durfte sie bereits kennen lernen. Mit ihnen versteht sie sich ausgesprochen gut und fordert diese durchaus auch mal zu einem Spiel auf.

Peluci sucht trotz ihres Alters Menschen, die sie noch bei verschiedenen Abenteuer teilhaben lassen. Denn zum gemütlichen Lebensabend genießen ist sie sicherlich noch nicht alt genug.

Darf Peluci Sie auf gemeinsame Abenteuer begleiten?

 

Weitere Bilder und Informationen unter: https://hoffnungsvolle-tierherzen.de/peluci-w/

  • Peluci
  • weiblich/kastriert
  • Podenco Maneto
  • ca. 9 Jahre
  • Spanien
  • Peluci ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter wurde sie auf die Mittelmeerkrankheiten getestet und bringt in ihr neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.
  • Hoffnungsvolle Tierherzen e.V. - Birkenstraße 2 - 76879 Essingen
  • 0177 - 21 16 44 7
  • julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de